Umbau Engadinerhaus, Zuoz

Das Erdgeschoss des Engadinerhauses wurde in den 80er Jahren in eine Arztpraxis umgebaut, welche nun durch eine 4.5 Zimmerwohnung ersetzt wurde. Nach Süden werden die Wände mehrheitlich abgebrochen, damit der lange Korridor verschwindet und ein grosser Wohn- und Essbereich entsteht. Die Küche ist an der Westfassade mit Blick in den Garten. Eine energetische Sanierung und der Ersatz der Zentralheizung, sowie zwei neue Bäder komplettieren den Umbau. Die erhaltenswerte Arvenstube bleibt als einziger Raum, bis auf den Boden, original. 

Bauherrschaft Privat - Direktauftrag 2016 - Realisierung 2017-2018 - Planung und Bauleitung

©  Fotos und Pläne studioC Architektin